Sonntag, 22. Mai 2011

Impressions de mes vacances en Languedoc-Rousillon


Ich habe euch ja schon seit meiner Rückkehr ein paar Impressionen von meinen Hausboot-Ferien in der Region Languedoc Rousillon versprochen - und hier sind sie nun endlich..






Wenn ihr auf den Link unten klickt, gelangt ihr noch zu ein paar Bildern meiner improvisierten Kuchenbäckerei auf dem Hausboot..





Das Rezept hierzu kann ich euch leider nicht aufschreiben, da ich diesen Kuchen einfach "Handgelenk-mal-Pi" zubereitet habe, es lehnt sich aber stark an das Kuchenrezept für den Erdbeerkuchen an, welches ich euch vor kurzem aufgeschrieben habe. Aber in einer kleinen Schiffsküche ohne Waage, ohne Mixer, ohne richtig guten Backofen muss man ganz schön improvisieren. Doch letztlich hat dieser Kuchen - den ich zu Ostern gebacken hatte - allen sehr gut geschmeckt. Nur mein Arm war ein bisschen müde vom vielen Teigrühren ;)

Kommentare:

  1. Hallo liebe Marina,

    das sind ja wunderschöne Impressionen! Wir wollten das mit dem Hausboot auch mal machen und wie ich bei dir sehe ist das echt toll!

    Wünsch dir einen schönen Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sandra

    Ja, ich kann dir einen Hausboot-Trip nur empfehlen, hat wirklich Spass gemacht!

    Ich wünsche dir ebenfalls einen guten Wochenstart

    Liebe Grüsse
    Marina

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön! :D

    Ich weiß nicht was mir besser gefällt: Dieser schöne Fluss der eine eigene Allee hat oder der leckere Kuchen!?!

    ;-)
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen