Sonntag, 15. Mai 2011

Petits gâteaux aux carottes avec petits morceaux de chocolats



Heute hab' ich kleine Karotten-Küchlein mit Schokoladenstückchen gebacken. Ursprünglich wollte ich eigentlich etwas mit Rhabarber backen, doch ich bekam leider keine mehr und so hab' ich dann einfach mal einen Blick in meinen Kühlschrank geworfen, um zu sehen, was ich so zum verarbeiten hätte und so bin ich dann auf diese saftigen Karotten-Küchlein gekommen.






Kleine Karottenküchlein mit Schokoladenstückchen
für ungefähr 16 Küchlein

Zutaten:
  • 225g Karotten, fein geraspelt
  • 40g Walnüsse, gehackt
  • 2 Eier
  • 90g Vollrohrzucker*
  • 10g Vanillezucker
  • 125g Butter, zerlassen
  • 65g Apfelmus
  • 150g Dinkelvollkornmehl
  • 50g Halbweissmehl
  • 4g Backpulver
  • 4g Natron
  • 1TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 40g schwarze Schokolade, gehackt 


* Ich habe nicht allzu viel Zucker verwendet, diese Küchlein sind also nicht sehr süss - ich mag sie sehr gerne so, aber wer's lieber süsser mag, kann ruhig etwas mehr Zucker verwenden.



Zubereitung:
Eier und Zucker schaumig aufschlagen, bis das Volumen sich verdoppelt hat. Apfelmus und Butter nach und nach zufügen. Mehl, Backpulver, Natron, Zimt und Salz mischen, zur Masse geben und umrühren. Karotten und Walnüsse sowie die Schokoladenstückchen unter heben. Den Teig in die vorbereiteten Förmchen füllen und im auf 180°C vorgeheizten Ofen circa 25 Minuten goldbraun backen.




Recipe in english

Mini carrot cakes with pieces of chocolate
yields approx. 16 Mini Cakes 












ingredients:
  • 225g carrots, fine rasped
  • 40g walnuts, minced
  • 2 eggs
  • 90g natural cane sugar*
  • 10g vanilla sugar
  • 125g butter, melted
  • 65g apple sauce
  • 150g spelt flour
  • 50g flour
  • 4g baking powder
  • 4g baking soda
  • 1tsp cinnamon
  • 1 pinch of salt
  • 40g black chocolate, minced

* You can use more sugar if you like it sweet



directions:
Mix eggs and sugar until fluffy. Add one by one the apple sauce and the butter. Combine flour, baking powder, baking soda, cinnamon and salt and add to the batter. Add carrots, walnuts and the chocolate pieces and mix. Pour the batter into the prepared baking pans and bake them in the preheated oven at 180°C until golden brown (about 25 minutes).

Kommentare:

  1. gateaux aux carottes!!! mini lieblings!!! want want want!

    AntwortenLöschen
  2. Ha, gefunden! Das perfekte Rezept für Pseudo-Bikinifigur-freundliche Heißhunger-Attacken. ;-) Tolle Optik, tolles Rezept.

    AntwortenLöschen