Mittwoch, 29. August 2012

Paris - L'été en ville


Vorletztes Wochenende war ich wiedermal in Paris und es war wie jedes Mal wunderschön, wenn auch dieses Mal aussergewöhnlich heiss mit Temperaturen um die 40°C! Nichtsdestotrotz sind meine Schwester und ich durchs Marais geschlendert, haben endlich die leckere Patisserie von der Patisserie des rêves probiert und haben ganz einfach das verlängerte Wochenende in unserer Lieblingsstadt genossen.. Natürlich ist auch dieses Mal ein Kochbuch sowie französische Zeitschriften zum Thema Kochen und Backen in meinen Koffer gewandert und so warten schon ganz viele Rezepte darauf, bald ausprobiert zu werden.
Hier nun ein paar Impressionen für euch.









Au revoir Paris...et à bientôt!

Kommentare:

  1. quelle courage, im August nach Paris zu fahren.....das 46° thermomètre ist an der rue de four und spinnt immer......

    AntwortenLöschen
  2. Wenn das mit den 46 Grad stimmen würde, müßte ich jetzt schreiben, daß ich eigentlich gedacht hab, ich hab Genf Anfang/Mitte Juli bei der ultimativsten Sommerhitze überhaupt erlebt. Aber offensichtlich stimmt es ja nicht?
    Vielleicht sollte ich auch mehr frz. Kochzeitschriften und Bücher kaufen.

    AntwortenLöschen
  3. Naja, also die 46 Grad waren wohl eher in der Sonne gemessen, aber der offiziell gemessene Wert lag mit 38°C doch auch sehr hoch ;)

    @Hesting: Französische Kochzeitschriften und Bücher kann ich besonders im Bezug auf die Patisserie sehr empfehlen.

    AntwortenLöschen