Samstag, 17. November 2012

Mini kouglofs avec pommes, vanille et amandes

Letztes Wochenende hab ich eine Variation der Mini Apfel-Vanille-Haselnuss-Gugelhupfe gebacken. Dieses Mal nämlich mit Mandeln statt Haselnüssen und auch sonst leicht angepasstem Rezept. Die Mini-Küchlein sind schön feucht und wenn man sie mit etwas Zimt bestreut, schmecken sie schon fast ein bisschen nach Weihnachten..






You'll find an english version of the recipe on the following page (link below)
Mini Apfel-Vanille-Mandel-Gugelhupfe

für ungefähr 30 Mini Cakes  

Zutaten:
  • 100g Butter
  • 2 Eier
  • 1/2 Zitrone
  • 80g Rohrzucker
  • 20g Vanillezucker
  • 1 Vanilleschote
  • 80g gemahlene Mandeln
  • 100g Mehl
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Vanilleextrakt
  • 1 Apfel, gerieben


Zubereitung:
Butter in der Pfanne schmelzen bis er zu bräunen beginnt (ca. 5 Minuten). Vanilleschote aufschlitzen und Mark heraus schaben. Zitronenschale mit Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben und mit den Fingern zerreiben, sodass die Zitronenzeste ihr Öl freigibt. Vanillemark, Butter, Vanilleextrakt und Eier zufügen und mischen. Mandeln, Mehl, Zimt und Salz vermischen und zugeben. Apfel mit Zitronensaft mischen und zuletzt unter die Masse heben. Den Teig in die Förmchen füllen und im Ofen circa 25 Minuten goldbraun backen. Die Gugelhupfe in der Form noch etwas 10 Minuten abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen und mit Puderzucker und/oder Zimt bestäuben.


Recipe in english
Mini bundt cakes with apple, vanilla and almonds
yields approx. 30 Mini Cakes 

ingredients:
  • 100g butter
  • 2 eggs
  • 1/2 lemon
  • 80g brown sugar
  • 20g vanilla sugar
  • 1 vanilla pod
  • 80g grounded almonds
  • 100g flour
  • 1/2 tsp cinnamon
  • 1 pinch of salt
  • 1 tbs vanilla extract
  • 1 apple, grated

directions:
Melt butter in a pan until it begins to turn brown (approx. 5 minutes). Cut the vanilla pod lengthwise and scrape out the core. Put the lemon zest, sugar and vanilla sugar in a bowl and rub between the fingers until the lemon zest releases its oil. Add vanilla, butter, eggs and vanilla extract and mix. Combine almonds, flour, cinnamon and salt and add. Mix apple and lemon juice and fold into the mixture. Pour the batter in the mini bundt moulds and bake in the oven for about 25 minutes until golden brown. Let them cool for about 10 minutes in the moulds. Then remove the little cakes from the moulds and sprinkle with icing sugar and/or cinnamon.

 

Kommentare:

  1. Die sehen ja suuuper süß aus :)
    Die will ich auch haben!

    Liebste Grüße,
    July

    AntwortenLöschen
  2. Lecker! Ich habe auch schon einige Varianten der süßen kleinen Gugl gebacken. Ich hab mir das Rezept gleich abgespeichert ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Guten Tag

    Ihr Blog hat unsere Aufmerksamkeit erregt, aufgrund der Qualität seiner Rezepte.

    Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auf Petitchef.com einschrieben, damit wir auf ihn verweisen können.

    Ptitchef ist ein Verzeichnis, das die besten Kochseiten des Internets zusammenstellt. Mehrere hundert Blogs sind schon hier eingeschrieben und profitieren davon, dass Ptitchef ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Ptitchef einzuschreiben, gehen Sie auf http://de.petitchef.com/?obj=front&action=site_ajout_form oder auf http://de.petitchef.com und klicken Sie auf "Webseite / Blog eintragen" in der oberen Menüleiste.


    Herzlichst

    AntwortenLöschen
  4. Die Mini-Gugls sehen ja super aus! Ich hab auch eine Form für die kleinen süßen Kuchen! Werde ich dieses Jahr zu Weihnachten verschenken! Tolle Bilder!!
    Liebe Grüße,
    Marie

    AntwortenLöschen