Dienstag, 23. November 2010

Petits gâteaux aux chocolat noir et blanc



Letztes Wochenende war ich in Paris und habe mir wiedermal ein tolles neues Kochbuch gekauft. Doch dazu bald mehr. Heute möchte ich euch einen doppelten Schokoladenkuchen vorstellen, der sowohl schwarze als auch weisse Schokolade beinhaltet.


You'll find an english version of the recipe on the following page (link below)




Doppel-Schoko-Kuchen
für  12 Küchlein

Zutaten:

  • 150g Butter
  • 100g Halbweissmehl
  • 80g Dinkelmehl
  • 8g Backpulver
  • 2 Eier
  • 120g Zucker
  • 10g Vanillezucker
  • 0,25dl Milch
  • 0,5dl Whisky
  • 50g weisse Schokolade
  • 100g dunkle Schokolade
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:
Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die dunkle Schokolade zusammen mit dem Butter schmelzen. Die weisse Schokolade in Stücke brechen. Die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel schaumig schlagen.
Mehl, Backpulver Kakaopulver und Salz vermischen und zusammen mit der Schoko- Butter-Mischung nach und nach zur Masse geben.  Milch zufügen und mischen. Den Teig in die Formen füllen,  je ein weisses Schokoladenstück in den Teig drücken und im Ofen circa 25 Minuten backen.


Recipe in english

Mini chocolate cakes black and white
yields approx. 12 Mini Cakes 

ingredients:
  • 150g butter
  • 100g flour
  • 80g spelt flour
  • 8g baking powder
  • 2 eggs
  • 120g sugar
  • 10g vanilla sugar
  • 0,25dl milk
  • 0,5dl Whisky
  • 50g white chocolate
  • 100g dark chocolate
  • 1 Pinch of salt

directions:
Preheat the oven at 180°C. Melt the butter together with the dark chocolate. Whisk the eggs, sugar and vanilla sugar in a bowl until fluffy. Break up the white chocolate. Combine flour, baking powder, cacao powder and salt and add it together with the butter-chocolate-mix to the batter. Add the milk an mix. Pour the batter into muffin pans and bake for about 25 minutes.

Kommentare:

  1. ...leider kann ich keine Angabe finden wieviel Butter benötigt wird.Ich probiers dann mal mit ca. 100 gr...
    Viele Grüsse

    Berit

    AntwortenLöschen
  2. oups, du hast recht, ich habe tatsächlich vergessen den Butter in der Rezeptliste aufzuführen, tut mir leid! Ich habe 150g Butter verwendet, werde es gleich noch im Post ergänzen, danke für den Hinweis. Ich hoffe deine Küchlein sind trotzdem gelungen?!

    Liebe Grüsse
    Marina

    AntwortenLöschen
  3. 0,5 dl Whisky? 1 dl = 100 ml, das wären 500 ml Whisky? Sicher nicht, oder? Eher 50 ml? Und wie ist es mit der Milch? 250 ml = 1/4 Liter?

    Danke :)

    AntwortenLöschen
  4. @Mademoiselle Coccinelle: 0,5dl = 1/2 dl = 50ml --> ich habe also 50ml Whiskey verwendet. Milch habe ich soweit ich mich erinnere nur "einen Schuss" verwendet, also entsprechend 25ml (1/4dl). Ich hoffe diese Angaben helfen dir weiter :)

    Liebe Grüsse,
    Marina

    AntwortenLöschen
  5. Ach so okay, dann habe ich da wohl etwas durcheinander gebracht mit den Angaben.
    Merci et à bientôt :)

    AntwortenLöschen