Donnerstag, 20. Juni 2013

Mariage et lune de miel

Es gibt zwei gute Gründe, wieso mein letzter Eintrag schon so lange her ist: Ich habe im Mai geheiratet und war anschliessend in den Flitterwochen. Es war alles wunderschön!
Doch durch die ganzen Vorbereitungen, dann das Fest und die Reise bin ich in letzter Zeit leider nicht oft zum Backen gekommen. Aber jetzt freue ich mich darauf, mich wieder vermehrt dem Backen und meinem Blog zu widmen. Ihr könnt also schon sehr bald mit einem neuen Rezept rechnen..


Kommentare:

  1. Alles Liebe im Nachhinein. Wunderschöne Fotos eines wunderschönen Brautpaares.

    Lg Pünktchen

    AntwortenLöschen
  2. Wau - du häsch ja usgseh wie e Prinzessin! Wunderschön!
    Grüessli
    Eveline

    AntwortenLöschen